• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

CDU-Kreistagsfraktion besucht Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster

Die CDU-Kreistagsfraktion im Hochsauerlandkreis informierte sich beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster über deren Aufgaben – insbesondere die Einrichtungen im Hochauerlandkreis. Ein nicht unerheblicher Teil des Kreishaushaltes fließt im Rahmen der LWL-Umlage jährlich an den Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

Die Fraktion wurde vom ersten Landesrat und Kämmerer des Landschaftsverbandes Dr. Georg Lunemann sowie Kreistagsmitglied und Geschäftsführer der CDU-Fraktion in der Landschaftsversammlung Wolfgang Diekmann empfangen.

Im Rahmen der Fahrt nach Münster wurde auch das LWL-Museum am Domplatz besichtigt. 

CDU-Antrag: Freikarten für Ehrenamtliche für ein Konzert beim "Sauerlandherbst"

Die CDU Fraktion im Kreistag des Hochsauerlandes hat nachfolgenden Antrag  für die Tagesordnung der Sondersitzung des Kreisausschusses am 29. August 2017 gestellt: Freikarten für Konzerte des Sauerland-Herbstes für ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger    

Sehr geehrter Herr Landrat Dr. Schneider,

wir beantragen, den Bürgermeistern der Städte und Gemeinden im Hochsauerlandkreis jeweils zehn Freikarten für Konzerte beim diesjährigen „Sauerlandherbst“ zu überlassen. Die Bürgermeister sollen die Freikarten an engagierte Bürgerinnen und Bürger Ihrer Kommune weitergeben, die sich für ein Ehrenamt verdient gemacht haben. 

Weiterlesen...

CDU-Kreistagsfraktion: keine Windkraft mit der Brechstange

Die CDU-Fraktion kann nicht nachvollziehen, warum ein mit breiter Mehrheit im Kreistag gefasster Beschluss durch die Bezirksregierung Arnsberg als verlängerter Arm des Umweltministeriums ignoriert wird. Die Bezirksregierung versucht mit dieser Genehmi¬gung, gegen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung Windkraft in Naturschutzgebieten durchzusetzen. Wenn es um die Windkraft geht, stehen für die derzeitige Landesregie¬rung alle Umweltschutzbelange hinten an. Ergebnis wird eine "verspargelte Landschaft" im Sauerland sein.
Das Thema Teilflächennutzungsplan Windenergie Sundern ist mehrfach in Umweltaus¬schuss und Kreistag diskutiert worden. Insbesondere für die geplanten Bereiche Helle-felder Höhe haben Umweltausschuss und Kreistag immer mit einer breiten Mehrheit die Errichtung von Windkraftanlagen in diesen Landschaftsschutzgebieten abgelehnt. Le¬diglich die Fraktion der Grünen hat dies befürwortet.

Weiterlesen...

Unterkategorien

© CDU Kreisverband Hochsauerland 2018