• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Landratswahl 2014: CDU-Kreistagsfraktion sichert Landrat Dr. Karl Schneider volle Unterstützung zu

Hochsauerlandkreis. Zu seiner Ankündigung, zur Landratswahl 2014 am 25. Mai aus dem Amt erneut zu kandidieren, sicherte die CDU-Kreistagsfraktion während ihrer Klausurtagung an diesem Wochenende (22.11.) Landrat Dr. Schneider die volle Unterstützung zu. Diese einstimmige Empfehlung traf die Fraktion vor dem Hintergrund seiner kontinuierlich erfolgreich betriebenen Politik für den Hochsauerlandkreis. Bereits zuvor hatte der CDU-Kreisvorstand Hochsauerland die erneute Kandidatur des Landrats befürwortet. Amtsinhaber Dr. Karl Schneider wertet die Unterstützung beider Gremien schon jetzt als großen Vertrauensbeweis. Er wies aber gleichzeitig darauf hin, dass die offizielle Nominierung des Landratskandidaten die Delegierten eines noch einzuberufenden parteiöffentlichen CDU-Kreisparteitages Anfang des kommenden Jahres beschließen.
 

 

Kreishaushalt 2014

 

Der Vorstand der CDU-Kreistagsfraktion und die Vorsitzenden der CDU-Ratsfraktionen haben sich mit den Daten des Entwurfs des Kreishaushalts 2014 befasst. Das Zahlenwerk wurde ausführlich von Landrat Dr. Schneider und dem Kreiskämmerer Peter Brandenburg erläutert.


 

Weiterlesen...

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Schmallenberg

Im Rahmen ihrer Sommertour besuchte die CDU-Kreistagsfraktion in diesem Jahr die Stadt Schmallenberg. Auch Landrat Dr. Karl Schneider war in seiner Heimatstadt dabei. Zunächst erhielten die Kreistagsmitglieder umfangreiche Informationen bei  einer geführten Wanderung auf dem Kyrill-Pfad. Anschließend wurde die CDU-Kreistagsfraktion von Bürgermeister Bernhard Halbe im Rathaus empfangen und über die Geschichte und die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Schmallenberg informiert. Ortsheimatpfleger Helmut Voß erläuterte im Rahmen einer Stadtführung die Situation vor und nach dem zweiten Weltkrieg und die städtebauliche Entwicklung. Abschließend stand ein Besuch im Holz- und Touristikzentrum auf dem Programm.

Unterkategorien

© CDU Kreisverband Hochsauerland 2018