• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Neuer KPV Vorsitzender im HSK ist Martin Bracht aus Bestwig

Am Donnerstag fand die Kreisversammlung der Kommunalpolitischen Vereinigung des CDU-Kreisverbandes Hochsauerland in Meschede statt. Der wichtigste Tagesordnungspunkt waren die Neuwahlen des Vorstandes der KPV-HSK.
Nach langjähriger Tätigkeit kandidierte Wolfgang Diekmann aus Brilon nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden. Hier wählte die Versammlung Martin Bracht aus Bestwig zum 1. Vorsitzenden. Martin Bracht gehört sein vielen Jahren des Rat der Gemeinde Bestwig an und ist Mitglied des Kreistages.


Weiter in den geschäftsführenden Vorstand wählten die Mitglieder als Stellvertreter Ludwig Poggel, Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Schmallenberg und Peter Blume, Ratsmitglied Arnsberg. Als Geschäftsführer wurde Fritz Nies, Kreisgeschäftsführer und Kreistagsmitglied aus Arnsberg in seinem Amt bestätigt. Die 12 Beisitzer kommen aus den Räten der Städte und Gemeinden des HSKs.

Bildunterschrift: Ludwig Poggel, Wolfgang Diekmann, stellvertr. Kreisvorsitzende Hiltrud Schmidt,  1. Vorstizender Martin Bracht und Fritz Nies

© CDU Kreisverband Hochsauerland 2017